Archiv

Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung

Bildquelle: Kohlhammer

Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung

Abrechnungsstreit um Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung

Das BSG hat mit Urteil vom 19. Dezember 2017 der Revision einer Krankenkasse stattgegeben, wonach es eine Verletzung des Anspruchs auf rechtliches Gehör darstellt, wenn die Krankenkasse im Rahmen eines Abrechnungsstreitverfahrens keine Einsichtnahme in die dem Gericht vorgelegten Behandlungsunterlagen erhält. Darüber hinaus komme eine Kodierung des OPS-Kodes 8-550 – geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung – nur dann in Betracht, wenn die diesem OPS-Kode immanenten Dokumentationsvorgaben eingehalten worden sind. Der Autor analysiert im Juniheft 2018 die Begründung des BSG und gibt Empfehlungen für die Praxis.

Geriatrische frührehabilitative Komplexbehandlung