Archiv

HiGHmed wird für seine Offene Plattform-Strategie die Better Platform einsetzen

HiGHmed wird für seine Offene Plattform-Strategie die Better Platform einsetzen

Better by Marand hat die HiGHmed-Ausschreibung zur Lieferung von openEHR Clinical Data Repositories gewonnen. Dabei geht es um den Aufbau der HiGHmed-Plattform für drei Universitätskliniken in Deutschland: Heidelberg, Göttingen und Hannover.

Die Institute von HiGHmed werden gemeinsam drei Medical Data Integration Centers (MeDICs) schaffen, die auf einer generischen und skalierbaren Referenzarchitektur aufbauen; dabei geht es um die Integration von Daten aus Pflege-, Forschungs- und externen Quellen für die Entwicklung neuer Lösungen für die medizinische Datenanalytik zum Nutzen von Klinikern, Patienten und Forschern. HiGHmed wird eine gemeinsame institutsübergreifende Referenzarchitektur entwickeln, die auf den relevanten Standards wie IHE, openEHR und FHIR basiert.

Die Better-Plattform, ein OpenEHR-basiertes Repository für klinische Daten, bietet die erforderlichen Funktionen für das Management strukturierter klinischer Informationen und unterstützt die Integration zwischen einzelnen Implementierungen mit IHE-XDS-Profilen. Die HiGHmed-Referenzarchitektur, die auf der Better Platform aufbaut, ist skalierbar und kann von weiteren Partner-Krankenhäusern und von Entwicklern von Lösungen verwendet werden, um innovative Anwendungen zu liefern, z.B. im Bereich  Datenintegration oder Analyse.

Tomaž Gornik, Better by Marand CEO: Die Vergabe-Entscheidung für das openEHR-basierte Repository für klinische Daten beweist erneut, dass die Better Platform eine Lösung für den Aufbau wirklich effektiver und nachhaltiger offener Architekturen bietet. Damit erfüllt sie die Forderung nach einer herstellerunabhängigen Datenpersistenz, wie beispielsweise mit einem gemeinsamen Schema oder mit einem Satz von Archetypen und Regeln für das Management strukturierter und unstrukturierter Daten.

Dr. Matthias Gietzelt, Peter L. Reichertz Institut für Medizinische Informatik Hannover: Im HiGHmed  Konsortium erweitern wir die Möglichkeiten unserer Krankenhausinformationssysteme durch einen offenen Plattform Ansatz, der uns die Einrichtung interoperabler, datengesteuerter eHealth-Lösungen über mehrere Universitätskliniken hinweg erlaubt. Aufgrund der in der Praxis bewährten Fähigkeiten, openEHR- und IHE XDS-Funktionen in großen Infrastrukturen bereitzustellen, sind wir zu dem Schluss gekommen, dass die Better Platform eine geeignete Softwarelösung ist, um die hohen Anforderungen von HiGHmed zu erfüllen.

Weitere Informationen unter: https://www.better.care